Rogert-Ulbrich-Rechtsanwaelte-Kanzlei-Diesel-Benzin-Preise

Rekordpreise für Diesel- Jetzt erst RECHT Auto rückabwickeln

Der Diesel befindet sich in Deutschland auf einem Rekordhoch und auch Benzin nähert sich einem Höchststand an. Der immer weiter steigende Erdölpreis schlägt auf die Verbraucher durch. So teuer wie jetzt war der Liter Diesel noch nie zuvor in Deutschland. Autofahrer und aktuell insbesondere Dieselfahrer müssen fürs Tanken tief in die Tasche greifen. Wir von Rogert und Ulbrich sagen: „Jetzt erst RECHT“ – Eine Rückabwicklung Ihres Dieselfahrzeuges ist attraktiver als je zuvor.

Warum ist tanken so teuer? Und warum ist der Preis für Diesel so hoch? Der Preis an der Tankstelle hängt eng mit der Entwicklung des Ölpreises zusammen – und der ist derzeit besonders hoch. Geschuldet ist es unter anderem, dass die Ölproduktion aufgrund aktueller Ereignisse nicht auf vollen Touren läuft und zudem eine hohe Nachfrage derzeit auf ein knappes Angebot trifft.

Dieselpreis überholt Benzinpreis

Der bereits seit 2015 öffentlich bekannte „Diesel-Abgasskandal“ ist juristisch noch lange nicht an seinem Ende angekommen – im Gegenteil! Immer neue Erkenntnisse in Hinblick auf weitere Manipulationen der Automobilhersteller, insbesondere auch an aktuellen Motoren und Fahrzeugmodellen, sorgen dafür, dass immer mehr Geschädigte Schadensersatz von den Herstellern oder Händlern verlangen.

Rogert & Ulbrich empfiehlt

Die seit 15 Jahren bestehende Rechtsanwaltskanzlei Rogert & Ulbrich hat es sich zur Aufgabe gemacht, bundesweit auf Seiten geschädigter Verbraucher zu kämpfen. Das breit aufgestellte Team von Rechtsanwälten und Wirtschaftsjuristen verhalf nicht nur im Rahmen des Abgasskandals bereits tausenden betrogenen Kunden zu Schadensersatz und leistete somit einen wertvollen Beitrag zur Herstellung von Gerechtigkeit. Unsere Erstberatung ist kostenlos und unverbindlich. Lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Scroll to Top